Prophylaxe ...

Professionelle Zahnreinigung - schöne und gesunde Zähne - ein Leben lang!

Sie wünschen sich schöne und gesunde Zähne - ein Leben lang? Unser professionelles Prophylaxe-Programm hilft Ihnen dabei. Denn es ergänzt Ihre tägliche intensive Zahnpflege ideal.

Abgestimmt auf Ihre ganz persönliche Zahnsituation und aufgrund einer Reihe kleiner Tests ermittelt die Zahnarztpraxis Dr. Schafigh Ihr maßgeschneidertes Prophylaxe-Konzept. In halb- oder vierteljährlichen Abständen wiederholen Sie die Vorsorge mit garantiert messbaren Erfolgen. Unterstützt wird Herr Dr. Schafigh von einem speziell ausgebildeten Prophylaxeteam.

Die Prophylaxe ist eine tragende Säule unseres Behandlungskonzeptes.

Prophylaxe bedeutet:

Neue Schäden vermeiden, den erreichten Zustand erhalten

Karies und Parodontal­erkrankungen nachhaltig verhindern

Gleichzeitig etwas für ein gutes Mundgefühl und ein strahlendes Lächeln tun

Unser Prophylaxekonzept beinhaltet:

Patienteninformation und Anleitung zur richtigen Zahnpflege

Demonstration geeigneter Hilfsmittel zur Zahnpflege

Spezielles Karies­vorsorge­programm (Karies­frühbestimmung mittels Laser, bevor gebohrt werden muss)

Bakterien­reduktion mit Ozon

Karies­risiko­bestimmung

Fissuren­versiegelung

Bakterielle Tests

Minimal­invasive Fülltechniken

Recall (Erhaltungstherapie, regelmäßige Kontrollen)

Professionelle Zahn­reinigung, Airflow

prophylaxe-vorher
prophylaxe-nachher

Die Eckpfeiler

  • Zahnschmelz ohne Belag

    Färbemittel, z.B. in Tablettenform, machen den für das bloße Auge meist unsichtbaren Zahnbelag, auch Plaque genannt, sichtbar. Aufgrund des Umfangs und der Ausdehnung des Belags kann die häusliche Mundhygiene an kritischen Stellen durch andere Putztechniken oder Pflegemittel verbessert werden.

  • Gesundes Zahnfleisch

    Mittels einer Sonde wird der Entzündungsgrad Ihres Zahnfleisches am Zahnfleischsaum festgestellt. Das tut nicht weh, ist aber notwendig. Nur so kann Ihr Zahnarzt rechtzeitig weiterführende Maßnahmen ergreifen, die zum Abheilen der Entzündung führen und helfen, Schlimmeres zu vermeiden.

  • Professionelle Zahnreinigung

    Hier kommt es besonders auf die Reinigung von Zahnzwischenräumen, sowie aller anderen für Sie schwer zu erreichenden Stellen im Mund an. Auch die schonende Entfernung von Zahnstein und anderen hartnäckigen Belägen und Verfärbungen gehören dazu. Durch die anschließende Politur der Zähne wird den Bakterien eine erneute Ansiedlung erst recht schwer gemacht.

  • Bakterien­bestimmung bei Parodontitis

    Durch ein einfaches Verfahren können heute die Bakterien in den Zahnfleischtaschen in Qualität und Quantität sicher bestimmt werden. In schweren Fällen empfehlen wir dieses Vorgehen immer. Zeitgleich zur Parodontose-Behandlung mit Reinigung der Zahnoberflächen wird ein speziell abgestimmtes Antibiotikum gegeben. Dieses tötet die Bakterien ab. Hierdurch werden die Ergebnisse deutlich verbessert.

  • Gesunde Mundflora

    Mundspülungen und Mundwasser helfen, das biologische Gleichgewicht der Mundflora zu stabilisieren. Sie hemmen die Plaqueneubildung, reduzieren bestehende Plaque, beugen Karies vor und sorgen außerdem für spürbar frischen Atem.

  • Fissuren­versieglung

    Die Ritzen und Grübchen auf den Oberflächen der Backenzähne, so genannte Fissuren, sind schwer zu reinigen. Mit Hilfe von Schutzlacken aus Kunststoffen können sie versiegelt werden. Sie bieten so wirksamen Kariesschutz für längere Zeit.

  • Fluoride gegen Karies

    Nach gründlicher Reinigung der Zähne schützt die Gabe von Fluorid am wirkungsvollsten gegen Karies. Sie sind heute in allen Zahnpasten enthalten. Fluorid-Gele härten den Zahnschmelz, sie können eine beginnende Karies stoppen und sogar reparieren. Allerdings nur, solange die Zahnoberfläche noch kein Loch aufweist.

  • Speicheltest

    Dieser Test ermittelt die Fähigkeit Ihres Speichels, zahnschädigende Säuren im Mund zu neutralisieren sowie die Anzahl der im Speichel vorhandenen Streptokokken, den schlimmsten Kariesverursachern, zu reduzieren. Diese Momentaufnahme des Speichels spiegelt Ihr individuelles Kariesrisiko wider und ist ausschlaggebend für eine weitere Behandlung. Dieser Test wird vor allem bei Kindern angewendet.

Das speziell geschulte Prophylaxe-Team von Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Schafigh weiß aber auch Antworten auf Ihre Fragen zur Mundhygiene in der Schwangerschaft, zur zahnfreundlichen Ernährung oder auch zu verschiedenen Methoden der Kariesfrüherkennung. In Bezug auf den richtigen Umgang mit Zahnseide, Zahnbürsten, die Wahl der richtigen Zahnpaste und Putztechnik wissen wir immer einen guten Rat.

Terminanfrage-Formular

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

    Bitte beachten Sie, dass per E-Mail angefragte Termine immer erst von uns bestätigt werden müssen bevor diese als verbindlich angesehen werden können. Bitte beachten Sie mögliche Abweichungen an Feiertagen und zum Karneval!